Prisma Life kneift vor BGH

Der Bundesgerichtshof (BGH) sollte es richten, aber die PrismaLIfe hat zum wiederholten Mal ein Urteil zur Kostenausgleichsvereinbarung (bei vorzeitiger Vertragskündigung) verhindert.

Nachdem bereits im März 2013 mit außergerichtlichen Vergleichen endete, hat man auch nunmehr diesen schlanken Weg genutzt.

Also wieder kein Urteil!

Auch das Branchenmagazin Versicherungstip geht davon aus, das der BGH an diesem Verhalten „kein Wohlgefallen findet“.

Dieser Meinung schließe ich mich an!

Bleiben wir gespannt und helfen unseren Mandanten mit den richtigen Rechtsanwälten.



Comments

  1. Sehr geehrter Herr Junker,

    eine kleine Korrektur, wenn Sie erlauben?

    Die Verfahren im März endeten einmal durch eine Revisionsrücknahme der PrismaLife AG (sie war in der Vorinstanz unterlegen), einmal durch einen Verzicht der PrismaLife AG auf die ihr in der Vorinstanz zugesprochenen Kosten.

    Lediglich in dem aktuellen Verfahren, das am 17.07.2013 verhandelt werden sollte, wurde zwischen der PrismaLife AG (in der Vorinstanz siegreich) und dem Kunden ein Vergleich geschlossen.

    In der Tat ist das Verhalten der PrismaLife AG beim BGH nicht auf ein positives Echo gestoßen.

    Die Rechtsprechung in den Instanzgerichten bleibt geteilt, allerdings gibt es inzwischen auch hinreichend positive Urteile. Wir haben allein in diesem Jahr bislang 10 positive Urteile gegen die PrismaLife AG erstritten, die z.T. bereits rechtskräftig geworden sind. In einigen Verfahren hat die PrismaLife auch Klagen oder Berufungen zurückgenommen. Mit weiteren Urteilen ist in den nächsten Wochen und Monaten zu rechnen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Rechtsanwalt Stefan Schöne
    Anwaltskanzlei Arnold, Dresden/Berlin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Investmentcoach

Mit über 35 Jahren Berufserfahrung in der spannenden Welt der Finanzdienstleistungsbranche verfüge ich über vielfälltige Informationen die ich gerne mit Anderen teilen möchte. Hierzu gehören auch die aktuellen News, die mir viele Kollegen aus ganz Deutschland übermitteln. Nur gemeinsam sind wir Stark!

Erstberatung am Telefon Kostenfrei!
02233-80 88 00 oder 0171 - 8 512 154 axel.junker@eura.de
Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 77 anderen Abonnenten an

Der Investmentcoach

Guten Tag,

seit nunmehr 30 Jahren bin ich in der Welt der Finanzdienstleistungen zu hause. Diese Plattform nutze ich um Ihnen zu helfen und Sie über Neuigkeiten zu informieren.

Wenn Ihnen diese Informationen geholfen oder gefallen haben bewerten Sie mich bitte indem Sie auf mein Bild klicken. Dort hilft mir Ihre Bewertung sehr! DANKE!

Gerade meine Kontakte innerhalb Deutschlands zu vielen Kolleginnen und Kollegen über das Netzwerk EURA Finance Service (www.eura.de) führen dazu, das ich oftmals viele Dinge erfahre, die nicht alle mitbekommen.

Der Investmentcoach auf Facebook
Schlagwörter
Aktuelle Anzahl der Besucher
  • 147.305 hits
Hilfe!

Ich bin Ihr Helfer in der Not, wenn z.B. Ihre Lebens- und Rentenversicherung nicht den Wert hat, den sie haben sollte!

Ich bin Spezialist für die Bewertung und Aufwertung von Lebens- und Rentenversicherung sowie sonstigen Kapitalanlagen

Natürlich stehe ich neben der Hilfe bei nichtfunktionierenden Anlagen auch bei der Suche nach geeigneten Kapitalanlagemodellen zur Verfügung.

Individuell und Persönlich!

Die letzten Neuigkeiten
Blogstatistik
  • 147.305 Besuche
Das sagen meine Mandanten über mich

Ich freue mich auch über Ihre Bewertung unter:

http://www.whofinance.de/axel-junker/

Danke!

Der Retter!
%d Bloggern gefällt das: