Keine Sozialversicherungsbeiträge mehr bei Auszahlungen von Direktversicherungen?

Wer kennt nicht das Problem!

Sobald eine bAV fällig wird stellt sich die Frage ob der Leistungsempfänger vor Auszahlung sozialversicherungspflichtig beschäftigt war.

Wenn dies so war,  kam der Hammer, den Infolge des Gesetzes zur Modernisierung der gesetzlichen Krankversicherung unterliegen seit 01.01.2004 alle Einmalauszahlungen der bAV der Beitragspflicht! Gewußt?

Hier wurde auch nie unterschieden aus welchem Topf die Police gespeist wurde, oder vielleicht sogar der Arbeitmehr irgendwann einmal die Police privat weiter geführt hat. Nein es musste immer, wenn auch nach der 1/120tel-Regelung, bezahlt werden.

Jetzt endlich hat das Bundesverfassungsgericht beschlossen, das Kranken- und Pflegekassen auf privat weitergeführte Direktversicherungen verfassungswidrig und damit nicht zu zahlen sind.

Also nochmal im Klartext:

Wer nach seinem Ausscheiden aus der Firma nicht nur die Beiträge selbst gezahlt hat, sondern den ganzen Altersvorsorgevertrag vollständig übernommen hat, braucht auf Leistungen aufgrund von privat gezahlten Beiträgen, keine Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Laut Bundesverfassungsgericht spielt es keine Rolle wie der Vertrag startete.

In meine Augen ist dies für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte eine bahnbrechende Neuigkeit!

Und das tolle an der Sache:

Rentner, die dies für die Vergangenheit betraf, können sogar eine Erstattung eines Teiles ihrer Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge zurück verlangen.

Wie das geht erkläre ich Ihnen gerne im persönlichen Gespräch, den auch dies ist ein Job des Investmentcoaches!

Mehr Info, sehr gerne, auf Anfrage!



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Investmentcoach

Mit über 35 Jahren Berufserfahrung in der spannenden Welt der Finanzdienstleistungsbranche verfüge ich über vielfälltige Informationen die ich gerne mit Anderen teilen möchte. Hierzu gehören auch die aktuellen News, die mir viele Kollegen aus ganz Deutschland übermitteln. Nur gemeinsam sind wir Stark!

Erstberatung am Telefon Kostenfrei!
02233-80 88 00 oder 0171 - 8 512 154 axel.junker@eura.de
Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 77 anderen Abonnenten an

Der Investmentcoach

Guten Tag,

seit nunmehr 30 Jahren bin ich in der Welt der Finanzdienstleistungen zu hause. Diese Plattform nutze ich um Ihnen zu helfen und Sie über Neuigkeiten zu informieren.

Wenn Ihnen diese Informationen geholfen oder gefallen haben bewerten Sie mich bitte indem Sie auf mein Bild klicken. Dort hilft mir Ihre Bewertung sehr! DANKE!

Gerade meine Kontakte innerhalb Deutschlands zu vielen Kolleginnen und Kollegen über das Netzwerk EURA Finance Service (www.eura.de) führen dazu, das ich oftmals viele Dinge erfahre, die nicht alle mitbekommen.

Der Investmentcoach auf Facebook
Schlagwörter
Aktuelle Anzahl der Besucher
  • 147.253 hits
Hilfe!

Ich bin Ihr Helfer in der Not, wenn z.B. Ihre Lebens- und Rentenversicherung nicht den Wert hat, den sie haben sollte!

Ich bin Spezialist für die Bewertung und Aufwertung von Lebens- und Rentenversicherung sowie sonstigen Kapitalanlagen

Natürlich stehe ich neben der Hilfe bei nichtfunktionierenden Anlagen auch bei der Suche nach geeigneten Kapitalanlagemodellen zur Verfügung.

Individuell und Persönlich!

Die letzten Neuigkeiten
Blogstatistik
  • 147.253 Besuche
Das sagen meine Mandanten über mich

Ich freue mich auch über Ihre Bewertung unter:

http://www.whofinance.de/axel-junker/

Danke!

Der Retter!